Aktuelles von "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V."

"Hans und seine Herzblutmusikanten" 
sind 8 Jahre alt!!!

Liebe Freunde und Fans von "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V.",

am 03. Oktober 2020 vo8 Jahren, gaben  "Hans und seine Herzblutmusikanten" ihr erstes Konzert und zwar beim Herbsttag des Weingutes Weber in Ettenheim. 

Doch die Geburtstagsparty konnte in diesem Jahr nicht stattfinden.


Seit dem 03. Oktober 2012 nahm die Erfolgsgeschichte der Blaskapelle ihren Lauf. 
So spielten im darauffolgenden Jahr 2013 "Hans und seine Herzblutmusikanten" bereits 13 Konzerte.

"Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." sind begeisterte Amateurmusiker mit der Fähigkeit, ihre Musik wirklich mit Herzblut zu interpretieren. 
Daraus ergibt sich ein sehr hoher Qualitätsstandard.


Pro Jahr geben "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." 12 bis 15 Konzerte, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Die Musiker sind auch in der Lage in kleineren Besetzungen zu spielen.


So gaben beispielsweise "Hans und seine Herzblut 8" im Jahr 2016 ein 2-tägiges Gastspiel bei der Alpengaudi von Geri, dem Klostertaler, im österreichischen Brand (Vorarlberg).


Im Jahr 2017 gestaltete eine Bläsergruppe von "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." mit der "Pöhamer Musikantenmesse" von Mathias Rauch drei Gottesdienste in den katholischen Kirchen von Grafenhausen und Seelbach.

Am 03. April 2017 wurde der Verein "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." gegründet und ist inzwischen im Vereinsregister beim Amtsgericht Freiburg eingetragen.

Die Fangemeinde von "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." wächst von Jahr zu Jahr.

Mittlerweile hat die Blaskapelle einen Fanclub mit weit über 150 registrierten Mitgliedern aller Altersgruppen. 

Leider ist seit kurzem mit Brigitte Holderer eine unserer größten Fans und Mitbegründerin unseres Fanclubs nicht mehr unter uns. 
Sie fertigte mit ihren Fanclubfreundinnen mit Begeisterung die nicht mehr wegzudenkenden Fanherzen, die zum Markenzeichen von "Hans und seinen Herzblutmusikanten e.V." geworden sind.

Das Jahr 2020 ist für "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." kein gewöhnliches Jahr.
Bedingt durch die Corona-Pandemie müssen Proben mit Abstand und unter Beachtung eines Hygienekonzeptes durchgeführt werden.

So wurde auch der elfte Konzerttermin von elf Konzertterminen in diesem Jahr wegen Corona abgesagt.

Zuletzt wurde das Konzert beim Oktoberfest der Musikkapelle Wallburg am 17.10.20 abgesagt. 

Dies stimmt uns sehr traurig. 

Aber wir lassen uns nicht entmutigen!!! 

Wir haben begonnen die Saison 2021 vorzubereiten und sind fleissig am Proben. 

Es macht uns rießig Spaß gemeinsam zu proben und zu musizieren. 

Wann wir Euch, liebe Freunde und Fans von "Hans und seine Herzblutmusikanten e.V.", wiedersehen, können wir jetzt noch nicht sagen. 

Wir hoffen sehr, dass dies bald sein wird.

"Hans und seine Herzblutmusikanten e.V." wünschen Euch allen alles Liebe und Gute und beste Gesundheit.

Wir freuen uns jetzt schon sehr auf ein baldiges Wiedersehen!!!

Bleibt gesund!!!

Ganz herzliche Grüße

Euer
"Hans und seine Herzblutmusikanten e.V."


Nach oben